Die Equitana

Die Mutter aller Pferdemessen

Die Equitana ist die weltgrößte Pferdemesse.

Sie findet immer im 2-jahres Turnus statt und zwar immer in der Messe Essen - Grugahalle.

Über 200.000 Besucher zählt die 9 Tage andauernde Messe. Das ist einsamer Rekord. Etwa 900 Aussteller zeigen auf ca. 90.000 qm in 17 Messehallen ihre Ware.

Jeden Tag ein anderer Schwerpunkt

Für einen besseren Überblick sind die Tage nach Themen eingeteilt. So gibt es z.B. einen Tag für Ponys, einen für Hengste, für Kutschpferde, Westernpferde usw.

Wer einen Equitanabesuch plant und alles gesehen haben möchte, der sollte sich wirklich früh auf den Weg machen, denn an einem Tag ist wirklich kaum alles zu schaffen, mal abgesehen von den wirklich tollen Showauftritten im großen Ring, die man nicht verpassen sollte.

Möglichst nicht verpassen sollte man auch die Hop-Top Show, eine Abendshow der Extraklasse mit hochkarätigen Akteuren der Pferdeszene. Sie findet während der Messelaufzeit an 4 Abenden statt.

Erreichen kann man die Messe sehr gut per PKW (an Umweltplakette denken), es gibt großzügige Parkplätze und Park an Ride Busse. Per Bahn ist die Messe ebenfalls gut zu erreichen, direkt vom HBF fährt die Linie U11 und hält direkt vor Eingang Ost und West. Fahrtzeit vom Hauptbahnhof Essen: 5 Minuten.

Besuchen Sie die Equitana!